Montag, 19. Mai 2014

Balancing ENDE


Zelle Kapazität in Ah
1 40,44
2 39,19
3 39,77
4 40,02
5 40,36
6 41,22
7 41,56
8 40,6
9 40,75
10 41,24
11 40,98
12 40,67
13 41,16
14 41,58
15 10,69
16 41,54
17 41,3
18 40,52
19 40,71
20 39,68
21 39,87
22 41,24
23 41,22
24 39,55
25 40,73
26 39,73
27 39,5
28 41,09
29 40,68
30 40,73
31 42
32 41,69
33 40,85
34 39,78
35 39,87
36 41,56
37 38,05
38 38,6
39 38,13
40 37,94
41 38,33
42 35,53
43 37,33
44 37,79
45 39,17
46 38,5
47 39,48
48 38,91
Durchschnitt 39,413125


Mit dem Balancing bin ich nun schon seit ein paar Wochen Fertig. Die Zellen waren soweit alle im Rahmen, bis auf die letzten 12 Stück welche ich erst im April gekauft hatte. Diese weisen eine doch deutlich geringere Kapazität au :/  Ich hoffe es kommt noch "etwas" an Kapazität hinzu. Aber ich denke, dass wird wohl nicht so viel sein, dass es sich lohnt zu erwähnen. 

Kommentare:

  1. Hallo Johannes,

    mich würde interessieren, wie Deine genaue Prozedur aussieht.
    Ladestrom, Ladeendspannung, Ladeendstrom.

    Jetzt beim Angleichen und sonst beim Laden des Packs.

    Es würde mich stark wundern, wenn die Zellen bei korrekter Ladung unter 40Ah liegen. Da scheint etwas falsch zu laufen.

    Gruß,
    Michael

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Michael, also Meine Prozedur sah wie folgt aus:
    Zelle einmal laden und danach entladen mit einem Powerlab 6 20A Charge und 8A Discharge auf 2.8V.
    Angleichen tue ich die Zellen mit einem JLD 404 und dicken Widerständen. Solange bis die Zellen bei 2.75V sind.
    Also die neuen Zellen bin ich gerade erneut am laden , da ich Werte schon sehr niedrig fand. Die Werte sind nun wundersamerweise etwas besser die Zelle 42. welche vorher 35Ah hatte hat jetzt 39.7....

    leider landen die Kommentare neuerdings in meinem Spamordner

    Gruß Johannes

    AntwortenLöschen