Dienstag, 2. April 2013

Es lebt!

Nach einem langen Osterwochenende ist der Wagen nun zu 90% fertig würde ich mal einfach behaupten. Er fährt jetzt mit der neuen Antriebslösung nahezu perfekt. Jedoch habe ich jetzt Probleme mit dem schlaten die ich vorher nicht hatte der Rückwärts- 1. und 2. Gang lassen sich nur sehr schwer einlegen. wobei ich hierbei auf eine Einstellungssache Tippe... hoffe ich zumindest. Die Verkleidung für die Lampen habe ich zurecht geschnitten, sodass jetzt alles passt. Es fehlt jetzt noch die Heizung sowie die Neue Motorhalterung.  





Kommentare:

  1. Hallo Johannes,
    super spannendes Projekt, was Du da machst!
    ein paar Infos zum Thema Heizungsschalter findest Du auch in meinem Blog unter http://elektrente.blogspot.de/2013/01/heizungsschalter-v2.html
    Grüße
    Roland

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Roland,

    Danke für den tipp, ich habe mir dann aber doch ein fertiges ssrelais für 7 euro gekauft. Trotzdem Danke gruss johannes

    AntwortenLöschen